buchbewegt-leipzig

Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Gespräch

Veranstaltungslisten Navigation

Dezember 2018
Eintritt frei

»Von Mäusen und Menschen« – Comics aus Tschechien

11. Dezember von 17:00 bis 19:00
Haus des Buches,
Gerichtsweg 28, Leipzig, 04103 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag von Katharina Hinderer Die tschechische Comiclandschaft ist nicht schwarzweiß, wie man aufgrund der hierzulande recht bekannten Geschichten des Fahrdienstleiters Alois Nebel vermuten könnte. Sie ist sehr viel bunter und vielfältiger – und einen nicht zu vernachlässigenden Teil dieses Farbspektrums bilden die Geschichten der Zeichnerin und Autorin Lucie Lomová. Bereits in den neunziger Jahren eroberte sie mit ihren Kindercomics über die zwei Mäuse Anča und Pepík die Herzen des jungen Publikums. Auch mit ihren Comics für Erwachsene hat sie in…

Erfahren Sie mehr »
4,- / erm. 3,- EUR

Stephan Thome liest aus »Gott der Barbaren«

11. Dezember von 19:30 bis 21:00
Haus des Buches,
Gerichtsweg 28, Leipzig, 04103 Deutschland
+ Google Karte

Moderation: Knut Elstermann China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Ein junger deutscher Missionar, der bei der Modernisierung des riesigen Reiches helfen will, reist voller Idealismus nach Nanking, um sich ein Bild von der Rebellion zu machen. Dabei gerät er zwischen die Fronten eines Krieges, in dem er am Ende alles verlieren könnte. An den Brennpunkten des Konflikts – in Hongkong, Shanghai, Peking – versammelt Thome ein Ensemble so zerrissener wie faszinierender Persönlichkeiten.…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Thomasius-Club: Andreas Platthaus

12. Dezember von 20:00 bis 21:00
Bibliotheca Albertina, Café Alibi,
Beethovenstr. 6, Leipzig, Sachsen 04107 Deutschland
+ Google Karte

Krieg geht weiter 1918 beginnt das 20. Jahrhundert: Ein Weltkrieg geht zu Ende, ein zweiter wird vorbereitet. Diesen Moment wählt der Journalist und Historiker Andreas Platthaus für einen genauen Blick auf die deutsche Geschichte zwischen Waffenstillstand, Revolution, Republikgründung und Versailler Friedensvertrag. Wir fragen nach dem Übergang von alten in neue Konflikte, und nach den damit verbundenen Illusionen.

Erfahren Sie mehr »