buchbewegt-leipzig

Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Adam Haslett »Stellt euch vor, ich bin fort«

5. März von 19:30 bis 21:00

| 4,- / erm. 3,- EUR

Veranstaltungsnavigation

Moderation: Dietmar Böhnke

Deutsche Lesung: Ryo Takeda

London in den 1960er Jahren: Die junge Amerikanerin Margaret erfährt, dass John, ihr Verlobter, nicht einfach verschwunden, sondern manisch-depressiv in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden ist. Vor die Wahl gestellt, entscheidet sie sich für ein Leben an seiner Seite, ein Leben mit seiner Krankheit. Es folgt die Geschichte einer Familie über zwei Generationen, die Geschichte einer erblichen bipolaren Störung, einer mal glanzvollen und häufiger noch prekären Existenz, durchzogen von den Spuren eines großen Verlusts.

Adam Haslett erzählt von Mutterliebe und Geschwisterbanden mit derselben Glaubwürdigkeit und Präzision wie vom Hummerfischen, von Clonazepam oder Funk, Techno und House. Ein Roman, der unseren Blick auf die Menschen, die uns am wichtigsten sind, dauerhaft verändern kann. In der englischsprachigen Presse wurde er »atemraubend« genannt, »überwältigend und herzzerreißend«, wurde als »Literatur höchsten Ranges« gefeiert und u. a. für den Pulitzer Preis und den National Book Award nominiert.

Adam Haslett, geboren 1970, studierte Literatur und Jura in Yale, Swarthmore und Iowa. Seine Bücher wurden in achtzehn Sprachen übersetzt und u. a. mit dem PEN/Malamud-Award ausgezeichnet. Der Erzählungsband »Hingabe« gelangte nicht nur auf die Shortlist des Pulitzer Preises, sondern auch auf die des National Book Award.

Eintritt: 4,- / 3,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig

Details

Datum
5. März
Zeit:
19:30 bis 21:00
Kosten:
4,- / erm. 3,- EUR
Event Categories:
, ,
Webseite:
http://www.literaturhaus-leipzig.de/detail.php?type=v&id=1637

Veranstalter

Literaturhaus Leipzig
Telefon:
+49 341 99 54 134
E-Mail:
Webseite:
http://www.literaturhaus-leipzig.de

Veranstaltungsort

Haus des Buches
Gerichtsweg 28, Leipzig, 04103 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
49 .341. 99 54 134
Webseite:
http://www.haus-des-buches-leipzig.de/